Photovoltaikreinigung

SAUBERE ANLAGE – SAUBERE LEISTUNG!

ACS Gebäudereinigung GmbH sorgt mit seinem erstklassigen Reinigungsservice Ihrer Photovoltaikmodule für eine optimale Effizienz Ihrer Anlage! Denn Ihre Photovoltaikanlage entwickelt nur ihre maximale Leistung, wenn sie tipptopp gereinigt ist. Im Laufe der Zeit kommt es durch Verunreinigungen und Ablagerungen durch Blütenstaub, Pollen, Blätter, Baumnadeln, Vogelkot, Rußablagerungen, Sandstaub, Moos, Flechten und ähnliches zu einer extremen Leistungsminderung Ihrer Anlage.

Hat sich diese Verschmutzung einmal festgesetzt, kommt es durch die Trübung der Oberfläche zu einem Ertragsverlust bis zu 20 Prozent!

ACS Gebäudereinigung GmbH reinigt Ihre Anlage hochprofessionell. Dank unserer wirkungsvollen und gleichzeitig schonenden Solarpflege und Reinigung verhelfen Sie Ihrer Anlage wieder zur vollen Leistungsfähigkeit und erzielen dauerhaft die gewünschten Ergebnisse. Lassen Sie Ihre Photovoltaikmodule am besten regelmäßig reinigen.

So ist nicht nur die 100 %ige Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage gesichert – Sie können sich auch über eine Werterhaltung und gesicherte Nachhaltigkeit Ihrer Photovoltaikanlage freuen.

Unser Reinigungsservice zahlt sich somit für Sie sprichwörtlich doppelt aus!

    1. Wie wird meine Photovoltaik-oder Solaranlage professionell gereinigt?
    1. Warum sollte ich meine Photovoltaik- oder Solaranlage nicht selber reinigen?
    1. Wie oft sollte meine Photovoltaik- oder Solaranlage gereinigt werden?
    1. Wieviel kostet mich ein Reinigungsangebot?
    1. Wie wird meine Photovoltaik- oder Solaranlage professionell gereinigt?
      Wir reinigen 100 % ökologisch mit reinem, entmineralisertem Wasser. Mit Hilfe der Umkehrosmose werden dem normalen Quell- oder Leitungswasser alle vorhandenen Mineralien und Mikroorganismen entzogen. Das hierdurch gewonnene Reinstwasser enthält keine Fremdstoffe (99,99 % reines Wasser) und trocknet schnell und absolut rückstandslos von der Oberfläche ab und verlangsamt somit die Neuverschmutzung der gereinigten Flächen!

      Mit Hilfe einer wasserführenden Teleskopstange und speziell für PV-Anlagen entwickelten weichen Bürsten, gelangen wir auch zu den am schwierigsten gelegenen Stellen Ihrer Dachinstallationen.Vorteile von entmineralisiertem Wasser:

        • Ökologisch aufgrund des Verzichts von jeglichen Chemikalien
        • Trocknet schnell und absolut rückstandslos ab
        • Verlangsamt die Neuverschmutzung

    1. Warum sollte ich meine Photovoltaik- oder Solaranlage nicht selber reinigen?
      Unprofessionelle Reinigungsmethoden gefährden Ihre PV-Module und können Gewährleistungsansprüche gegenüber des Herstellers mindern.

      Hier die häufigsten auftretenden Fehler:

        • Verwendung zu harter Bürsten (Beschädigung der Moduloberfläche)
        • Reinigung mit Hilfe eines Hochdruckreinigers (Beschädigung des Modulrahmens und der Aufständerung)
        • Das Reinigen mit Leitungswasser (Kalk und Chlorreste im Wasser bleiben nach der Verdunstung auf der Oberfläche)
        • Beim Betreten Ihres Daches besteht akute Verletzungsgefahr (Gefahr eines Stromschlages oder Absturzes)!

    1. Wie oft sollte meine Photovoltaik- oder Solaranlage gereinigt werden?
      Die Reinigungsintervalle hängen stark von Ihrem Standort und den klimatischen Bedingungen Ihrer Region ab.

      Reinigungsintensive Standortbedingungen sind:

        • In der Nähe von Autobahnen oder im Einzugsbereich von Zugvögeln
        • Umgebung von stark frequentierten Bahntrassen, Bahnhöfen oder Baustellen Industriegebiete mit vorwiegend Produktionsunternehmen, Sägewerken, Raffinerien, Holzverarbeitung etc.
        • Landwirtschafts- und Mastbetriebe (erhöhter Amoniakausstoß!)

      Aus Erfahrung können wir sagen, dass es sinnvoll ist, landwirtschaftliche Anwesen jährlich zu reinigen, in Stadtgebieten sollte eine Reinigung alle zwei Jahre ausreichend sein.

    1. Wieviel kostet mich ein Reinigungsangebot?
      Wir besuchen Sie natürlich kostenlos und beraten Sie gerne, ob Ihre Anlage gereinigt werden sollten. Gerne unterbreiten wir Ihnen nach gemeinsamer Besichtigung ein kostenloses, unverbindliches Angebot.

Photovoltaikreinigung

inkludiert im Reinigungspreis sind

  • Lohn-, Lohnnebenkosten
  • Material und Geräte (wenn Strom und Wasser vor Ort bereitgestellt werden)

Nicht inkludiert im Reinigungspreis sind

  • 20% Mehrwertsteuer
  • Anfahrtskosten
  • Gerüstkosten
  • Steigerkosten
  • Benzinkosten für ein Aggregat, wenn kein Stromanschluss vorhanden ist
  • Vorbereitung Osmosewasser im Tank, wenn kein Wasseranschluss vorhanden ist
  • Kosten für Sicherheitsvorkehrungen vor Ort

Zusatzinformation

Reinigungsbericht eines zufriedenen Kunden

Bericht Zeitschrift “rationellreinigen”

Bericht Zeitschrift “Landwirt”